Michael Kappel "Hoffe ich kann besser mithalten als letztes Jahr"

"Hatte mir schon mehr erhofft aber hat eben nicht gereicht"

Hallo Michael. Letzte Saison hast du den 11. Platz in der Meisterschaft mit Ferrari geholt. Somit nur knapp an den Top 10 vorbei, anders als 2015 als du das Jahr auf Platz 9 abschließen konntest. Was dürfen wir dieses Jahr von dir erwarten?

Michael Kappel: hallo, ja ich war selbst etwas enttäuscht von meiner Gesamtleistung. Hatte mir schon mehr erhofft aber hat eben nicht gereicht.

2017 fährst du zusammen mit Gert Wickom im McLaren. Eine neue Paarung nachdem du lange mit Kurt Dachs gefahren bist. Was erwartest du dir von der Zusammenarbeit mit dem neuen Teamkollegen?

Michael Kappel: Ja die 2 Jahre mit Kurt waren schon eine Erfahrung, letztes Jahr war Kurt leider selten da somit musste ich mich alleine durchkämpfen! Da erhoffe ich mir mit Gert, der ja schon ein alter Hase ist in der Liga, ein paar gute Tipps um konstanter und sicherer zu werden.

In der Fahrphysik gibt es deutliche Unterschiede zum letzten Jahr, zudem gibt es nun auch den UltraSoft Reifen und die Wahl zwischen 3 Mischungen im Rennen, von denen 2 gefahren werden müssen. Was hältst du von den Änderungen und wie liefen die bisherigen Testläufe im McLaren?

Michael Kappel: Die Auswahl zwischen 3 Mischungen finde ich eine gute Idee da mehr gepokert werden kann.
Zu den Testläufen kann ich bisher nicht viel sagen.. für mich persönlich ist es noch sehr ungewohnt und komme noch nicht so richtig klar! Das Auto ist gut daran liegt es nicht. Es fehlt noch etwas die Praxis und Training. Hoffe ich kann besser mithalten als letztes Jahr obwohl die Konkurrenz mächtig schnell ist.

Vielen Dank für das Interview und viel Glück für die neue Saison!



am Freitag, 17.März 2017
von Ic3man Autor Liste
in Presse 2016 > Saisonende 2016
Gelesen: 166



  Nächstes WM-Rennen  
25.August um 2100
#11 Belgien / Spa-Franchoramps
Rennrunden: 33
   
rf2
YT
  Liga-Presse  
   
  Headlines  
 

»Schweres Heimspiel für Vandoorne: McLaren wieder im Tief?
Stoffel Vandoorne freut sich auf sein erstes Heimrennen in der Formel 1, doch die Vorzeichen stehen ...
»Autonomes Safety-Car geplant: Muss Bernd Mayländer zittern?
Die Formel 1 ist auf der Suche nach Wegen, um neue Technologien zu promoten: Für autonomes Fahren kö ...
»Hembery: "Formel 1 bräuchte eine Art Balance of Performance"
Pirellis Ex-Sportchef Paul Hembery hat die idee einer "Balance of Performance" für die Formel 1 in d ...


Veröffentlichungsdatum: Tue, 22 Aug 2017 06:04:07 +0200

»
Friends, a short message to let you know that rFactorcentral will be coming back online ...
»
RFACTOR 2 BUILD 930 NOW AVAILABLE! After completion of weekend testing, ISI has relea ...
»RSM Racing Mod Miniatures 0.400 by Rock Solid Mates
Rock Solid Mates has released RSM Racing Mod Miniatures 0.400
»Sandown 2014 (rFactor 2) 1.400 by AussieModTeam
AussieModTeam has released Sandown 2014 (rFactor 2) 1.400
»Classic Fords 1.000 by Classic Mod Team
Classic Mod Team has released Classic Fords 1.000


Veröffentlichungsdatum: Mon, 15 Jun 2015 06:02:00 EST