Herzlich Willkommen bei der Formel1-Liga!
Formel1-Liga wechselt zu rFactor 2
Endlich ist es soweit. Die Formel1-Liga geht auf die "Next Generation" Simulation zu.

Wir sind ein verrückter Haufen F1-Freaks und deshalb fahren wir seit 2002 unsere eigene virtuelle Formel1-Weltmeisterschaft, die auch live übertragen und kommentiert wird.
Da rFactor nun schon etwas in die Jahre gekommen ist, und Formel1 Fortschritt in Technik bedeutet, ziehen wir in Sachen Technik mit.

Daher haben wir uns dazu entschieden, die ersten Schritte, in Richtung der neuen Simulation zu gehen und starten mit rFactor 2 in die Saison 2015.
Wir fahren eine F1 Mod mit 8 Gang Getriebe und eigens entwickelter Fahrphysik. Seit Ihr auch Formel1-Verrückt und wollt eine atemberaubende Weltmeisterschaft austragen? Also los, wer Lust hat von Anfang an dabei zu sein mit rFactor 2, kann sich jederzeit bei uns anmelden!



Der Große Preis von Monaco live am 22.05.2015 ab 20.45 Uhr
Ic3man am 21.Mai um 17:35 Uhr Kommentare: 1
Die Formel1-Liga geht in den 7.ten Lauf der Saison 2015 in das Fürstentum Monaco.
Es ist das verrückteste Formel-1-Rennen des Jahres, der Grand Prix von Monaco in Monte Carlo. Auf der einen Seite liebt der Formel-1-Tross den irren Stadtkurs inmitten der monegassischen Metropole, in der ein siebenstelliger Kontoauszug die Aufenthaltsgenehmigung für die Einwohner ist, auf der anderen Seite verabscheuen die Teams die Strecke wegen der trotz vor einigen Jahren erfolgter Umbaumaßnahmen schwieriger Arbeitsbedingungen und nicht mehr zeitgemäßer Sicherheitsstandards.
3,340 Kilometer lang ist der Kurs mit seinen engen Kurven, Unebenheiten, Kanaldeckeln und Fahrbahnmarkierungen, die keine andere Strecke bietet.
Besondere Bedeutung kommt auf dem Stadtkurs dem Qualifying zu, weil Überholmanöver im Rennen aufgrund der geringen Streckenbreite fast ausgeschlossen sind.
Wir sind gespannt ob Sascha Glatter wie im letztem Jahr wieder gewinnen kann oder ob ihm der Sieg streitig gemacht wird durch den aktuell
WM-Führenden Felix Seidel. Auch Brian de Klaes und die beiden RedBull sind nicht zu unterschätzen.
Schaltet ein und lasst euch das Spektakel Monaco nicht entgehen!




Hier geht es direkt zum Livestream ab 20:45 Uhr


Der Große Preis von Spanien live am 08.05.2015 ab 20.45 Uhr
Ic3man am 04.Mai um 17:18 Uhr Kommentare: 1
Die Formel1-Liga geht in den 6.ten Lauf der Saison 2015 in Spanien.
50 Runden sind im Rennen auf dem katalanischen Kurs zu drehen, der aus einer guten Kombination von schnellen, mittelschnellen und langsamen Kurven besteht. Daher gilt die Strecke als Gradmesser für die aerodynamische Performance und im Paddock kursiert immer wieder die These: "Wer in Barcelona schnell ist, der ist überall schnell." Aufgrund der mangelnden Überholmöglichkeiten ist es wichtig, sich im Qualifying eine gute Startposition herauszufahren. Sowie eine gute Reifenstrategie zu wählen.




Hier geht es direkt zum Livestream ab 20:45 Uhr


Der Große Preis von Bahrain live am 24.04.2015 ab 20.45 Uhr
Timallen am 22.April um 21:35 Uhr Kommentare: 1
Am Freitag steht das nächste Rennen der Saison 2015 auf dem Plan, gefahren wird dieses mal in Bahrain.

Am 4. April 2004 feierte die Formel 1 ihr Debüt auf der arabischen Halbinsel. Im Wüstenstaat Bahrain fand der erste Grand Prix im Nahen Osten statt. 2014 wurde das Rennen erstmals nach Einbruch der Dunkelheit unter Flutlicht ausgetragen.

Die Strecke liegt weitgehend ungeschützt in der Sachir-Wüste und ist daher erstens freitags noch sehr rutschig und zweitens wetteranfällig. Zwar haben die Teams keine Regenschauer zu befürchten, dafür aber Sandstürme - 2009 musste deswegen sogar ein Wintertest abgebrochen werden! Selbst im normalen Fahrbetrieb setzen die Teams spezielle Luftfilter ein, damit der feine Wüstensand nicht den Motor beschädigen kann.

Wir sind gespannt ob Sascha Glatter nach seinem Erfolg in China wieder um den Sieg kämpfen wird oder ob Felix Seidel das ganze wieder drehen kann, es bleibt Spannend.




Hier geht es direkt zum Livestream ab 20:45 Uhr


Der Große Preis von China live am 10.04.2015 ab 20.45 Uhr
Timallen am 09.April um 19:50 Uhr Kommentare: 1
Die Formel1-Liga geht in den 4.ten Lauf der Saison 2015 in China...
Im Jahr 2004 feierte die Formel 1 ihr Debüt in China. In der Sumpflandschaft Anting, eine Stunde vom Stadtkern Schanghais entfernt, entstand der neue Schanghai International Circuit. Auf 5,451 Kilometern Länge konstruierte der Aachener Streckenarchitekt Hermann Tilke den anspruchsvollen Rundkurs, der sieben Links- und neun Rechtskurven umfasst.

Der Streckenverlauf ist an die Form des chinesischen Schriftzeichens "Schang" angelehnt, das übersetzt so viel wie "hoch oben" bedeutet. Die längste Gerade befindet sich zwischen den Kurven 13 und 14. Dort können die Fahrer über 1,3 Kilometer lang Vollgas geben und erreichen dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 310 km/h.

Einmalig im Formel-1-Zirkus: Die erste Kurve nach Start und Ziel bildet einen fast vollständigen 360-Grad-Kreis und wird im Verlauf immer enger und langsamer. Die richtige Linienwahl ist hier ebenso entscheidend wie schwierig. Es ist schwierig hier das passende Setup zu finden da man viel Grip in Sector 2 braucht. Aber in Sector 3 die lange Gerade hat und dann einem der Top Speed fehlt. Ach der linke Vorderreifen wird hier in China extrem belastet. Mal sehen wer hier seine Hausaufgaben gemacht hat.




Hier geht es direkt zum Livestream ab 20:45 Uhr


Der Große Preis von Malaysia live am 27.03.2015 ab 20.45 Uhr
Ic3man am 26.März um 19:51 Uhr Kommentare: 3
Am Freitag steht das dritte Saisonrennen in Malaysia an.
Die Formel1-Liga Teams nutzen den Donnerstag Abend noch einmal intensiv um sich und ihre Autos auf die Strecke einzustellen. Morgen Abend geht es dann ab ca. 21.00 Uhr in die Qualifikation.
Die Rennstrecke ist 5,54 km lang und fährt sich durch die beiden langen Geraden, die durch die Haarnadelkurve verbunden sind, eher ungewöhnlich. Auch zwei sich verengende Kurven stellen eine große Herausforderung an die Fahrer. Dazu kommt der hohe Reifenverschleiß. Dafür stehen den Fahrern die Mittleren und Harten Reifen zur Verfügung. Wir freuen uns auf einen aufregenden Rennabend.



Hier geht es direkt zum Livestream ab 20:45 Uhr


Wechsle zur Seite       >>  

  Nächstes WM-Rennen  
05.Juni um 2100
#8 Montreal / Kanada
Rennrunden: 52
   
rf2
  Liga-Presse  
   
  Headlines  
 

»Fauxpas an der Box: Die größten Strategie-Flops der Formel 1
Fotostrecke von Lotus über Ferrari, Mercedes und McLaren bis Williams: Welche Rennstrategien im Kamp ...
»Neue Bürgermeisterin: Bröckelt Unterstützung in Barcelona?
Für die neugewählte Bürgermeisterin von Barcelona hat die Formel 1 "keine Priorität": Müssen die Ver ...
»Trophäen-Diebstahl bei Red Bull: Vier Festnahmen
Im Zusammenhang mit dem Diebstahl von rund 60 Siegerpokalen aus der Red-Bull-Fabrik wurden nach Anga ...


Veröffentlichungsdatum: Thu, 28 May 2015 12:30:14 GMT

»
Friends, a short message to let you know that rFactorcentral will be coming back online ...
»
RFACTOR 2 BUILD 930 NOW AVAILABLE! After completion of weekend testing, ISI has relea ...
»RSM Racing Mod Miniatures 0.400 by Rock Solid Mates
Rock Solid Mates has released RSM Racing Mod Miniatures 0.400
»Sandown 2014 (rFactor 2) 1.400 by AussieModTeam
AussieModTeam has released Sandown 2014 (rFactor 2) 1.400
»Classic Fords 1.000 by Classic Mod Team
Classic Mod Team has released Classic Fords 1.000


Veröffentlichungsdatum: Thu, 28 May 2015 06:02:00 EST

»Euro Truck Simulator 2: V1.18.1 jetzt mit Mercedes-Benz Actros und tausende Verbesserungen
Für die LKW-Simulation Euro Truck Simulator 2 ist eine neue Aktualisierung zum Download verfügbar di ...
»Euro Truck Simulator 2: V1.18 jetzt mit Mercedes-Benz Actros und hunderten Verbesserungen
Für die LKW-Simulation Euro Truck Simulator 2 ist eine neue Aktualisierung zum Download verfügbar di ...
»rFactor 2: DW12 Indycar mit rundum verbesserter Fahrphysik
Von Image Space Inc. gibt es nun eine Aktualisierung des DW12 Indycar-Boliden bei der es sich vom Um ...


Veröffentlichungsdatum: Wed, 27 May 2015 16:12:27 GMT