Herzlich Willkommen bei der Formel1-Liga!
Formel1-Liga wechselt zu rFactor 2
Endlich ist es soweit. Die Formel1-Liga geht auf die "Next Generation" Simulation zu.

Wir sind ein verrückter Haufen F1-Freaks und deshalb fahren wir seit 2002 unsere eigene virtuelle Formel1-Weltmeisterschaft, die auch live übertragen und kommentiert wird.
Da rFactor nun schon etwas in die Jahre gekommen ist, und Formel1 Fortschritt in Technik bedeutet, ziehen wir in Sachen Technik mit.

Daher haben wir uns dazu entschieden, die ersten Schritte, in Richtung der neuen Simulation zu gehen und starten mit rFactor 2 in die Saison 2015.
Wir fahren eine F1 Mod mit 8 Gang Getriebe und eigens entwickelter Fahrphysik. Seit Ihr auch Formel1-Verrückt und wollt eine atemberaubende Weltmeisterschaft austragen? Also los, wer Lust hat von Anfang an dabei zu sein mit rFactor 2, kann sich jederzeit bei uns anmelden!



Ergebnisse Nürburgring und WM-Stand
Ic3man am 03.März um 15:50 Uhr Kommentare: 0
Das Rennen auf dem Nürburgring ist vorbei und der erste Sieger des Jahres 2015 steht fest.
Felix Seidel konnte sich vor Sascha Glatter mit einer starken Performance behaupten.
Ein gelungenes Comeback konnte auch Brian de Klaes feiern. Platz 3 am Ende für ihn, vor dem amtierenden Weltmeister Kai Engelsiepen. Zudem konnte Michael Bojowitz in seinem ersten Rennen direkt einen Punkt mit Platz 10 am Ende mit nach Hause nehmen.

Hier die Ergebnisse und der aktuelle WM-Stand:

Hier könnt ihr das komplette Ergebnis des 1. Saison-Rennens auf dem Nürburgrin und den WM-Stand ansehen.


Der Große Preis von Deutschland auf dem Nürburgring live am 27.02.2015 ab 20.45 Uhr
Ic3man am 24.Februar um 13:25 Uhr Kommentare: 0
Schon in 3 Tagen geht es los mit dem Auftakt auf dem Nürburgring. Die letzten Vorbereitungen laufen und die Fahrer sind heiß auf die neue Saison. Wir sind sehr gespannt wer im ersten Rennen nach 45 Runden die Nase vorne hat, denn die bisherigen Tests wiesen darauf hin das es diese Saison sehr knapp und abwechslungsreich wird.
Ab 20.45 Uhr könnt ihr Live dabei sein, einfach auf den unten stehenden Link klicken. Viel Spass und viel Erfolg an die Fahrer!




Hier geht es direkt zum Livestream ab 20:45 Uhr


Saisonstart 2015
Ic3man am 09.Februar um 13:15 Uhr Kommentare: 0
Die neue Saison 2015 rückt immer näher. Am 27.02.2015 beginnt der Saisonauftakt am Nürburgring. Und eins können wir schon vorweg sagen, es wird richtig spannend. Der Schritt zur erweiterten Simulation von rFactor2 bringt viel mehr Umfang mit sich als rFactor. Alle Umgebungsdaten fließen mit in die Simulation ein. Das Wetter, die Temperaturen, der aufbauende Grip auf der Strecke, und vieles mehr. Die Strategie wird ein entscheidender Faktor zum Sieg sein. Dazu kommt die neue F1 Mod. Die Fahrer haben jetzt einen Turbo Motor mit 8 Gang Getriebe. Das setzt eine komplett andere Fahrweise voraus. Kürzere Schaltsequenzen und weicheres konstantes Fahren mit den neuen Reifenmodellen. Denn jeder Dreher oder Bremsplatten werden bestraft mit verfrühtem verschleißen der Reifen.



Nach acht Testmontagen und einigen vorliegenden Hotlaps kann man schon sehen wer seine Hausaufgaben macht. Das Ferrrari Team ist gewohnt schnell unterwegs. Wobei Kai Engelsiepen, der amtierende Weltmeister, noch etwas hinter seinem Teamkollegen Felix Seidel herfährt. Testfahrer Sascha Grindau, der sich derzeit noch nicht für ein Cockpit entschieden hat, zeigt eine sehr gute Performance und extrem guten Umgang mit den Reifen.
Auch das Sauber Team ist gut Aufgestellt. Brian van de Klaes und Stefano Papia halten sich mit guten Zeiten in den Top 5 der Hotlaps. Danach kommt das Red Bull Team mit Andreas Frommherz und Christian Boll. Auch hier sind beide Fahrer schnell unterwegs. Beim Mercedes Team stockt es ein wenig. Während Christian Wickom seine Testkilometer abspult, und wohl auch gut mit den Reifen klar kommt, sieht man von seinem Bruder noch relativ wenig. Aber es sind ja noch ein paar Tage bis zum Saisonauftakt. Große Probleme gibt es scheinbar im Williams Team. Felix Müller konnte schon einige Testrunden gut absolvieren. Bei seinem Teamkollegen Herman Schoner scheint es massive Probleme mit der Hardware zu geben. Ob er wirklich in der Saison 2015 an den Start geht ist noch fraglich.
Das ToroRosso Team mit Edgar Ostermann und Ludwig Conrads ist etwa gleichauf mit dem Force India Team, wobei Ludwig einiges mehr an Trainingsrunden hat als sein Teamkollege. Heiko Waxmann und Jürgen Bechtel hinken noch etwas hinter ihrer Performance von 2014 sind aber etwa gleichauf. Aber bedenkt man wie konstant beide Fahrer letztes Jahr waren braucht man sich hier wohl keine Sorgen machen.
Auf gleicher Höhe kämpfen auch die Teamkollegen Kurt Dachs und Michael Kappel in ihrem McLaren. Beide Fahrer trennen nur Zehntel, und es wird sich zeigen, wer hier die Nase vorne haben wird. Am Ende in den Hotlaps finden wir noch Elmar Hasan der leider noch nicht viel unterwegs war mit seinem Caterham. Da scheint es noch Handlungsbedarf zu geben bis zum Saisonstart.
Aber wie gesagt wird dieses Jahr nicht nur der Speed entscheiden. Definitiv werden hier der Umgang mit den Reifen und die Konstanz ein großer Faktor auf der Liste zum Erfolg sein. Am 27.02.2015 um 21 Uhr wird sich zum Auftakt am Nürburgring zeigen welches Team die Vorbereitungsphase am besten für sich nutzen konnte.


Ergebnisse Monza und finaler WM-Stand
Ic3man am 18.Dezember um 16:11 Uhr Kommentare: 1
Auch in Monza konnte niemand die Ferrari schlagen. Sieger am Ende war ein sehr starker Felix Seidel vor Kai Engelsiepen und Christian Boll, der mit seinem dritten Platz im Rennen die Vizemeisterschaft klar machte. Das Mercedes-Team mit den beiden Wickom Brüdern schaffte den erhofften Sprung auf Platz 3 in der Team-WM mit den Plätzen 4 und 5 im Rennen.

Es war ein sehr spannendes und actionreiches Jahr und wir freuen uns sehr auf die neue Saison 2015 auf rFactor2 mit alten Bekannten und auch vielen neuen Gesichtern!


Hier die Ergebnisse und der aktuelle WM-Stand:

Hier könnt ihr das komplette Ergebnis des 16. Saison-Rennens in Monza und den WM-Stand ansehen.

Zudem wurde auch die Bestenliste auf den aktuellen Stand Ende 2014 gebracht.


Der Große Preis von Monza live bei Hitbox.TV am 12.12.2014 ab 20.45 Uhr
Ic3man am 12.Dezember um 18:01 Uhr Kommentare: 1
Das letzte Rennen der Saison 2014 im Ferrari-Land in Monza. Die WM ist zwar entschieden, allerdings geht es auf den Verfolgerplätzen noch heiß her.
Felix Seidel kann noch auf Christian Boll aufholen, muss aber auch aufpassen, denn Andreas Frommherz ist ebenfalls in Schlagdistanz.
In der Team-WM kann Mercedes noch den Sprung auf Platz 3 schaffen, und somit RedBull verdrängen, die leider in Person von Jürgen Bechtel nicht antreten können. Wie das ganze am Ende ausgeht könnt ihr Live ab 20.45 Uhr bei Hitbox.tv sehen! Viel Spass!




Hier geht es direkt zum Livestream ab 20:45 Uhr


Wechsle zur Seite       >>  

  Nächstes WM-Rennen  
13.März um 2100
#2 Melbourne / Australien
Rennrunden: 44
   
rf2
  Liga-Presse  
   
  Headlines  
 

»Alonso: GPDA-Vorsitzender Wurz glaubt nicht an Stromschlag
Alexander Wurz, der Vorsitzende der Formel-1-Fahrergewerkschaft (GPDA), glaubt nicht daran, dass ein ...
»Nach Gehirnerschütterung: Alonso wieder im Training
McLarens Fernando Alonso ist nach seinem Unfall wieder ins Training eingestiegen - Gerüchten um eine ...
»Die Schimpfwörter zuerst: Wie Sebastian Vettel Italienisch lernt
Maurizio Arrivabene verrät, dass Sebastian Vettel auch abseits der Strecke ein Perfektionist ist - B ...


Veröffentlichungsdatum: Fri, 06 Mar 2015 20:33:04 GMT

»
RFACTOR 2 BUILD 930 NOW AVAILABLE! After completion of weekend testing, ISI has relea ...
»RSM Racing Mod Miniatures 0.400 by Rock Solid Mates
Rock Solid Mates has released RSM Racing Mod Miniatures 0.400
»Sandown 2014 (rFactor 2) 1.400 by AussieModTeam
AussieModTeam has released Sandown 2014 (rFactor 2) 1.400
»Classic Fords 1.000 by Classic Mod Team
Classic Mod Team has released Classic Fords 1.000
»F1 1992 New Onboard Cameras 1.000 by Alesanchez
Alesanchez has released F1 1992 New Onboard Cameras 1.000


Veröffentlichungsdatum: Fri, 06 Mar 2015 06:02:00 EST

»Sebastien Loeb Rally Evo: Dev Diary verrät weitere Details über das Rallye-Rennspiel
Milestone hat das erste Entwicklervideotagebuch veröffentlicht in dem Lead Game Designer Alex Zucca ...
»Sebastien Loeb Rally Evo: Dev Diary verrät mehr über das Rallye-Rennspiels
Milestone hat das erste Entwicklervideotagebuch veröffentlicht in dem Lead Game Designer Alex Zucca ...
»MX vs. ATV Supercross Encore: Alle Einzelheiten zur Early Access-Phase
Ken George, Executive Producer bei den Rainbow Studios, gibt zur Steam Early Access-Phase zu MX vs. ...


Veröffentlichungsdatum: Fri, 06 Mar 2015 20:50:41 GMT